garda thermae
logo garda thermae terme

Kneippkur

Die roten und blauen Lichter laden dazu ein, die Füße in kleine Wannen mit jeweils warmem oder kaltem Wasser einzutauchen. Die Temperaturschwankung und die Druckmassage der seitlichen Wasserstrahlen üben eine passive Gefäßgymnastik aus, die die Blutgefäße erweitert und verengt und dadurch den venösen und lymphatischen Kreislauf stimuliert, wodurch ein Gefühl der anhaltenden Leichtigkeit hervorgerufen wird.

Eine einfache Übung um das Gewebe auf angenehme Weise mit Sauerstoff zu versorgen.

GARDA THERMAE

via Linfano, 52 Arco  info@gardathermae.it 039 0464 548012 Garda Thermae © 2011  -  P.iva 01966420224
Realizzato da © Archimede con © iDEA.web
 
SEGUICI